Fußreflexzonentherapie

 

Mögliche Indikation: 

  • chronische Schmerzzustände rheumatischer oder orthopädischer Genese
  • Darmbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schlafschwierigkeiten
  • Migräne
  • nervöse Beine

Massage der Reflexzonen am Fuß - zum aktivieren der Selbstheilungskräfte

Beschreibung

Mit speziellen Grifftechniken werden die Reflexzonen am Fuß behandelt. Es wird gewünscht, dass dadurch entsprechende Bereiche und Funktionen im Körper stimuliert und somit die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Eine Reflexzone ist ein Bereich, der einen direkten Zusammenhang mit einer Körperstruktur hat, wie zum Beispiel einem Organ, Gelenk, Muskel, Drüse usw.

Jetzt Termin vereinbaren

Preise

Das Honorar berechnet sich nach dem jeweiligen Zeitaufwand der Behandlung. Vereinbart wird eine Vergütung in Höhe von 38,- € je 30 Minuten. Das unverbindliche Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) kommt nicht zur Anwendung. Bitte berücksichtigen Sie, dass Beratung und Befundaufnahme zeitintensiv sein können und zur Behandlungszeit gehören.

Mögliche Kosten, wie zum Beispiel Fremd-Labor oder Medikamente, werden gesondert berechnet.

Erstbesuch

Bitte bringen Sie, wenn möglich, folgende Unterlagen/Informationen für das erste Gespräch und die darauffolgende ausführliche Anamnese mit:  Chronologie Ihres Krankheitsverlaufs | aktuelle Behandlung mit Arztberichten | Medikamentenplan/Beipackzettel | Familienerkrankungen | Impfungen | Allergien | Familien- und Berufssituation | weitere Unterlagen nach Absprache